Nachrichtenlage bei Nikola trübt sich ein

Die Nachrichtenlage bei Nikola trübt sich ein. Einem bekannten Leerverkäufer sollen Informationen vorliegen, die zeigen, dass Nikola über keine Brennstoffzellen- oder Batterietechnologien verfügt. Wie passt dies mit der GM Kooperation aber zusammen? Das gefällt mir nicht und ich denke der Anteil sollte vorerst im wikifolio reduziert werden. Selbst wenn der Markteintritt über GM erfolgen soll, so erwartet man doch mindestens eine konkurrenzfähige Technologie von Nikola. 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: