Viele Zukäufe nach anfänglichem Druck

Heute gab es anfänglich Druck im Markt. Alles sah nach einer Fortführung der Konsolidierung aus. Eine Konsolidierung ist aber stetig über einen längeren Zeitraum. Nach dem zweiten Kaffee begannen die Ami Futures aber zu drehen und unser Dax schaffte eine Spanne von fast 400 Punkten. Da der Abverkauf recht stark ausfiel habe ich tatsächlich 19 Kauforders ausgeführt. Jeweils in sehr kleinen Stücken. Ein besonders guter Zukauf gab es bei Zinc8 die mit -15% deutlich unter die Räder kamen. Zum Glockenende steht der Kurs bei +13%. Allerhand.

Weitere Zukäufe gab es nach dem dritten Kaffee dann bei AFC, McPHY, Hexagon u. Voltabox. Neu im wikifolio eine kleine Position Powerhouse. Um auch in mehr handfeste Unternehmen zu gehen gab es Zukäufe bei Weichai, Volkswagen, Linde, Alstrom, Daimler, Volvo und andere. BMW ist nun auch geringfügig dabei.

In Summe halte ich noch immer 62k Cash. Die Quote bleibt vorerst hoch. Aus dem anfänglichen -2,7% meines wikifolios wurden dann noch knappe +0,7%. Für heute also alles gut.   

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: