Weiterhin Seitwärts

Die letzten Tage waren durchwachsen bis mäßig. Mein wikifolio „Renewable Energy Market“ bewegt sich nun schon einen Monat zwischen 160€ und 170€. Durch die starke Diversifizierung fressen sich Gewinner und Verlierer seit einiger Zeit gegenseitig auf. Zwei kleine Zukäufe gab es heute bei VERBIO und CHURCHILL CAP. Allgemein laufen die Märkte weiterhin gut und profitieren von den vielen US Billionen $ aber auch von den teilweise guten Bilanzzahlen. Wobei ich da häufig anderer Meinung bin. Der Sektor Erneuerbare Energien stagniert eher.

Die Indices sind allerdings recht weit vom MA50 davongelaufen und müssten mal so langsam etwas zurückkommen. Würde mich nicht wunder wenn es wie Ende Januar und Februar kurze scharfe Rücksetzer geben würde. Insbesondere unser DAX hält sich sehr gut trotz Corona Debatten und Impfeskapaden. Aktien liegen weiterhin voll im Trend. Einige Banken mahnen aber auch zur Vorsicht. Denn theoretisch sind alle guten Aussichten, Bilanzen und das viele Helikopter Geld bereits eingepreist.

Die Elektromobilität steht weiterhin im Fokus. Mittlerweile stehen auch ganz neue Marken in den Startlöcher. Beispielsweise will Xiaomi eine eigene E-Automarke auf den Markt bringen. Damit steigt zunehmen der Wettbewerb für alle Anbieter aber insbesondere für das überbewertete Unternehmen TESLA.

Top Favoriten bleiben für mich u.a. weiterhin BYD, Faurecia, SFC Energy und VARTA.  

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0rem2020

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: