Chancen bei VERBIO und VARTA

Zwei Aktien die ich erst kürzlich abgestoßen hatte sind nun wieder im Portfolio. Die Zielmarken wurden recht schnell erreicht sodass sich wieder Chancen ergeben.

Aktie VERBIO VER.BIOENERGIE

VERBIO VER.BIOENERGIE hatte ich nahe dem Hoch Verkauft. Das macht durchaus Sinn da es häufig dann zu Gewinnmitnahmen kommt. Den richtigen Zeitpunkt zu treffen ist natürlich schwierig da dass Chartbild ja eigentlich offen ist. Ein Indiz ist manchmal eine grüne Kerze die dann langsam und dann schneller abverkauft wird. Aktuell ist VERBIO wieder im wikifolio zu 49,9€. Dahinter versteckt sich die Wellenform im nachfolgenden Chart. Nächstes Ziel wäre erneut ein Hoch bei ca. 60€. Hier muss aber auch der Gesamtmarkt mitspielen. Allgemein ist das Momentum bei Verbio sehr stark. Auch die Schlüsselfaktoren d.h. die Value Daten sind hervorragend. Das Thema Biotreibstoff ist zudem ein Zukunftsthema und passt zur aktuellen Klimadebatte.

Aktie VARTA

VARTA wurde größtenteils vor den Zahlen verkauft und nach den Zahlen per Stopp dann komplett aufgelöst. VARTA ist speziell in Sachen Kursvolatilität. Nicht selten sieht man Über- oder Untertreibungen. Das Unternehmen hat eigentlich solide Zahlen gezeigt. Solide bedeutet an der Börse aber nicht selten „enttäuschend“. Denn der Ausblick wurde nur bestätigt und nicht erhöht. Der Umsatz konnte um 1,8% gesteigert werden was für verwöhnte Investoren natürlich zu wenig ist. Dennoch hat sich der Betriebsgewinn zum Vorjahreszeitraum um 10% verbessert. Die Marge erhöhte sich um 2,8% auf 28,2% was nicht schlecht ist. Die VARTA Aktie ist aber zuvor sehr gut gelaufen. Es ist also wenig verwunderlich dass bei diesem Zahlenwerk weiter steigende Kurse unterstellt werden können. Dafür ist immer eine Überraschung notwendig. Diese blieb leider aus. Damit war VARTA zu teuer. Noch! Interessant bleibt das Thema V4drive. Kann es VARTA schaffen schnell in den Markt der Elektromobilität einzutreten? V4drive klingt vielversprechend und erste Kunden wurden gefunden. Hier liegt also die größte Chance.

Aus Sicht des Chart ergab sich eine Möglichkeit. So ist VARTA nun wieder mit 1,5% im wikifolio zu 123,95€ Vertreten.

VARTA AG O.N.DE000A0TGJ55Limit KaufAusgeführt16.08.2021 11:43123,950124,100182.231,1001,46 %N/A

Mehr wollte ich nicht kaufen denn natürlich bestand auch das Szenario in den Bereich um 114€ zu fallen. Das wäre kurzfristig aber schon heftig. Aktuell sieht die Situation gut aus um die 135€ Marke wieder zu erreichen. Hier steht der Kurs dann vor einer Entscheidung. Weiterführend wären Kurse bis 141€ und sogar GAP Close 151€ möglich. Aber da bin ich vorsichtig. Einige Analysten trauen dem Aktienkurs nicht mal die 100€ zu. Z.B. Kepler Cheuvreux. Stopp oberhalb Einstand und sollte die 135€ kommen beobachten was das Volumen macht.

Hier geht’s zum wikifolio “Renewable Energy Market”

Die auf dieser Website dargestellten Informationen stellen keine Anlageempfehlung bzw. Anlageberatung dar.

Ein Kommentar zu “Chancen bei VERBIO und VARTA

  1. Pingback: Aktien Portfolio Update KW 33 - Investieren in die Zukunft - RENEWABLE ENERGY MARKET -

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: