DAQO New Energy – Q3 Spannung. Was macht die Aktie?

Mit Spannung erwarte ich diesen Donnerstag den 28.10. die DAQO New Energy Zahlen für das dritte Quartal. Das Annual General Meeting findet am 03. Dezember 2021 statt. Was wird die Aktie machen?

Kurzer Rückblick

Geschätzt wurde für Q2 ein Umsatz von $407 Millionen und einen Gewinn je Aktie von $2,54.  DAQO präsentierte einen Umsatz von $441,4 Millionen und einen Gewinn von $3,18 was durchaus sehenswert ist gerade auch da Gross margin bei 68,7% und die EBITDA margin bei 70,6% lagen. Der durchschnittliche Verkaufspreis für Polysilizium lag bei $20,81 je Kg bei leicht gestiegenen Gesamtkosten von $7,30 je Kg. Verkauft wurden 21.060t was zugleich eine Vollauslastung darstellt.

Meine Zusammenfassung kann hier nochmals nachgelesen werden: https://renewable-energy-market.com/2021/08/23/daqo-new-energy-aktie-nach-den-zahlen-update-ausblick/

Was ist für das Q3 zu erwarten

Der durchschnittliche VK Preis für Polysilizium wird sich für das Q3 so um die 27,5 – $28 je Kg bewegen. Ich gehe auch von deutlich gestiegenen Herstellkosten aus aufgrund höherer Silizium und Energie Preise. Der richtige Kostenhammer wird erst im Q4 um sich schlagen da hier kurzfristig der Rohstoff Silizium beispielsweise um 300% gestiegen ist und Industrieanlagen aufgrund der Stromknappheit teilweise weniger produzieren konnten. Ob das auch DAQO betriff ist unsicher. Der Ausblick wird also einen hohen Stellenwert haben. Aber gut, aktuell liegen die Priese für PS allerdings auch bei $35.

Quelle: https://www.bernreuter.com/polysilicon/price-trend/ Bernreuter Research

Ich erwarte nach meinen Berechnungen einen Umsatz von ca. $565 Millionen was ein Basic earning von $4,1 per ADS bedeuten könnte. Die Analysten Schätzungen liegen allerdings deutlich niedriger bei ca. $3,15. Entweder liege ich komplett falsch mit meiner Einschätzung oder die Analysten sind sehr konservativ aufgrund der Rohstoffsituation. Wir werden es sehen.

Ich erhoffe mir auch ein Update über die Anlage zur Produktionserweiterung von 35.000t/a. Diese soll Ende Q2 2022 fertig sein. Bis 2024 sollen jährlich eine 50%ige Kapazitätserhöhung folgen. Das klingt, da auch andere Mitstreiter ihre Kapazitäten ausbauen, nach einem Überangebot in den kommenden Jahren. Das glaube ich allerdings nicht. So sollte dann genügend Material für die unzähligen geplanten Solarparks zur Verfügung stehen zu einem vernünftigen Rohstoff Preis.  

Was ist von der Aktie jetzt zu halten

So richtig wollte die DAQO Aktie niemand im Depot haben. Zum zweiten Quartal lag die Aktie bei rund $45 konnte sich dann gemächlich entwickeln. Kauflust kam eigentlich erst in den letzten drei Wochen auf. Ich hatte die Position zwischenzeitig auf rund 15% Gewichtung aufgebaut und mittlerweile die Position wieder etwas normalisiert und Teilgewinne von rund 20% mitgenommen. Die Gewichtung liegt aber immer noch bei rund 8,5% und damit stärkste Position im Portfolio. Am Dienstag kam dann wieder etwas Druck in die Aktie sodass der Kurs nun knapp oberhalb der $70 liegt.

DAQO New Energy Chart

Meine Einschätzung bleibt weiterhin bestehen. Ich gehe von mindestens $80 für die ADR Aktie zum Jahresende aus da DAQO eine regelrechte Cash cow ist. Und im nächsten Jahr sehe ich noch weitaus mehr Potential. Risiken bestehen bei der Rohstoff Situation da hier die Kosten schwierig einzuschätzen sind. Die Unternehmen geben die Kosten weiter was sich natürlich schlussendlich auch auf die Modulpreise auswirkt. Dies ist kritisch da Solar Projekte aufgrund der steigenden Kosten verschoben werden könnten. Dennoch wird aktuell alles an Polysilizium am Markt gekauft. Kein Wunder, wollen doch die Industrienationen spätestens 2050/2060 Klimaneutral werden. Da gibt es also ordentlich Potential.

DAQO Revenue outlook. Szenarien bei stagnierender, gleichbleibender oder steigender Polysilicium Preisentwicklung. Als prime wird hier $25 je Kg angenommen. Eigenrecherche.

Wer nicht in einzelne Aktien investieren möchte, aber dennoch am Trend der Erneuerbaren Energien teilhaben möchte, kann sich gerne über mein wikifolio erkundigen. Das Portfolio ist stark diversifiziert und hält Aktien aus den Sektoren, Solar, Wasserstoff, Lithium, Elektromobilität und anderen Branchen. Fact Sheet

Hier geht’s zum wikifolio “Renewable Energy Market”

Die auf dieser Website dargestellten Informationen stellen keine Anlageempfehlung bzw. Anlageberatung dar.

Ein Kommentar zu “DAQO New Energy – Q3 Spannung. Was macht die Aktie?

  1. Pingback: Aktien Portfolio Update KW 43 - wikifolio Renewable Energy Market - Aktien update

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: