Aktien Gewinnmitnahmen müssen auch sein

Gesagt getan! Ich habe bei einigen Aktien Kasse gemacht. Viele Faktoren waren für mich ausschlaggebend um im etwas größeren Stil Positionen abzubauen. Der Oktober verlief für mein wikifolio mit +23% recht gut, primär getrieben von Lithium und Solar Aktien. Alpha Lithium ist beispielsweise 77% im Oktober gestiegen, E3 Metals Corp. und Bloom Energy war mit 54% und 66% nicht weniger ineffizient. Das Plus bei Solar Aktien wie JinkoSolar mit +26% war zwar weniger stark aber dennoch überproportional. Grundsätzlich bin ich von Aktien aus den Bereichen Solar, Lithium, Elektromobilität und Bio/-E-Fuels überzeugt. Trotzdem können Marktgeschehen auf alle Sektoren einen Einfluss haben.

Oktober Performance einiger Aktien aus meinem wikifolio

Marktumfeld

Aktuell sehen wir eine hohe Inflationsrate, stark gestiegene Rohstoffpreise, Energiepreise wie Öl, Gas oder Elektrizität sind am Extrem oder auf hohem Niveau. Weiterhin sehe ich einen starken Anstieg von Zockern am Krypto Markt sowie Nonsens Firmen. All diese Faktoren werden nun sukzessive teilweise, aufgrund hohen Bewertungen, mit Kapitalerhöhungen konfrontiert. Rückläufige Gewinne bei zum Glück noch steigenden Umsätzen häufen sich ebenfalls. Kapitalerhöhungen bei hohen Aktienkursen ist nichts ungewöhnliches. Eine Verwässerung fällt nicht großartig bei hohen Aktienkursen ins Gewicht. Trotzdem bleibt eine Verwässerung. Ich denke einige Firmen werden sich nach BYD, Valneva, Enapter, TUI oder Lufthansa ebenfalls frisches Geld am Kapitalmarkt besorgen.

Sonderfall TESLA

Tesla ist für mich aktuell ein Sorgenkind. Es ist schön zu sehen wie Absätze, Umsätze und Gewinne steigen. Doch das Kurs Gewinn Verhältnis stimmt einfach nicht. Wir sind aus der Balance. Das war Tesla schon immer aber aktuell sehe ich es sehr kritisch. Ich gehe ebenfalls von einer Kapitalerhöhung aus. Außerdem werden algorithmische Prozess bald ausgelöst werden die Gewinne einfahren möchten. Der Zuspruch in der Presse ist am Extrem, die Community euphorisch. Tesla hat viele Aktien im Schatten mitgezogen. Das die sich entwickelnde Fahnenstange so nicht weitergehen kann sollte einleuchtend sein. Wann ein Rücklauf kommen könnte ist schwierig abzuschätzen. Aber ich glaube wir sind nicht mehr weit davon entfernt. Außerdem stimmt das Call zu Put Verhältnis nicht. Ein hoher Call Anteil trifft auf einen sehr kleinen Put Anteil. Wenn also die Kaufoptionen aufgelöst werden bleibt die Frage, wer in einen fallenden Kurs hineinkaufen wird bzw. ab welchem Niveau. Mittlerweile ist Tesla im S&P 500 sehr hoch gewichtet. Bei einem Kurseinbruch würde also die Aktie den S&P mitreißen und sehr wahrscheinlich somit weitere Verkaufsoptionen auch anderer Aktien, wie auch beim Anstieg, auslösen.

Wochen Chart Tesla
Wochen Chart Tesla

Portfolio update

Alleine heute am 01. November habe ich Aktien im Wert von 27.000€ verkauft was einen Prozentualen Cash Anteil, nach einem kleinen Kauf von IBU-Tec, von 12,7% entspricht. Mein Ziel liegt irgendwo bei ca. 30% Cash!

Aktuell habe ich Positionen bei

BYD +33,75% (aufgelöst)

Alpha Lithium +100% (TV)

Aemetis+109,70% (TV)

Bloom Energy +70,30% (TV)

Ceres Power +111,50% (TV)

Lucid Group +54% (TV)

Lithium Americas+73% (TV)

Livent +38,50% (TV)   

zurückgefahren. Auch Aktien die noch im Minus liegen könnte ich abbauen. Bei Lithium Aktien bleibe ich noch am entspanntesten aber dennoch vorsichtig. Auch Solar Aktien sollten im Trend bleiben, unterliegen aber auch einer hohen Volatilität. Vielleicht verliere ich vorerst Performance, aber vielleicht schütze ich mein Portfolio vor einer Korrektur.

Ich folge keinen Analysten, Banken und Meinungsvertretern blind und hinterfrage jegliche Prognose oder Einschätzung. An einer Gewinnmitnahme ist noch niemand untergegangen, an einem Invest in eine Fahnenstange hinein schon eher.

Hier geht’s zum wikifolio “Renewable Energy Market”

Die auf dieser Website dargestellten Informationen stellen keine Anlageempfehlung bzw. Anlageberatung dar.

Ein Kommentar zu “Aktien Gewinnmitnahmen müssen auch sein

  1. Pingback: Aktien Portfolio Update KW 44 - Investieren in die Zukunft - RENEWABLE ENERGY MARKET -

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: