Kosten

 

Bei einer Hausbank oder bei einem Online-Broker fallen im Normalfall Order Gebühren an. Diese können sich aus einer Orderprovision, Handelsplatzgebühr und gegebenenfalls einer Servicegebühr zusammensetzen. Diese Gebühren legt Ihr Handelspartner fest und sind bei Ihrer Bank einsehbar. Diese Gebühren sind regulär und stellen keine Besonderheit des wikifolio Zertifikat dar.

Zusätzlich fallen jährlich 0,95% Zertifikate Gebühr an, die täglich abgerechnet werden. Diese Gebühren sind bereits in den aktuellen Kursen abgezogen. D.h. es fallen keine zusätzlichen Mehrkosten an. Beim Erreichen einer neuen „High Watermark“ (neues Jahreshoch) fallen 10% Provision an. Diese Gebühr wird aus dem Cash Bestand abgezogen und mit dem Zertifikat Preis abgerechnet. Dies Performance Gebühr fällt ausschließlich bei neuen Jahreshochs an.